Mother Hood: für eine gesunde Schwangerschaft und eine selbstbestimmte Geburt

Ein Kind zu bekommen gehört für viele Eltern zur schönsten Erfahrung im Leben. Mutter und Kind sind in der Zeit vor, während und nach der Geburt eine sensible und, im Sinne der Stabilität von Familien, eine besonders schützenswerte Einheit innerhalb unserer Gesellschaft.

Doch die aktuelle Situation in der Geburtshilfe verschlechtert sich zunehmend. Kreißsaalschließungen, Personalmangel in den Kliniken und große Lücken in der Hebammenversorgung gefährden die Gesundheit von Müttern und Neugeborenen.

Eltern wollen diese Entwicklung nicht hinnehmen und haben im März 2015 Mother Hood e.V. gegründet. Bei Mother Hood engagieren sie sich dafür, dass Frauen und Kinder auch in Zukunft eine unbeschwerte und sichere Schwangerschaft, eine optimal begleitete Geburt und eine gute Betreuung danach erleben können.

Die Bundeselterninitiative Mother Hood e. V. setzt sich ein für

  • das Recht auf eine stressfreie und gesunde Schwangerschaft,
  • eine sichere und selbstbestimmte Geburt mit der freien Wahl des Geburtsortes
  • ein gesundes Aufwachsen der Kinder im 1. Lebensjahr

Mother Hood ist bundesweit in Regionalgruppen aktiv und mit anderen Initiativen rund um das Thema Geburt vernetzt.