Aktiv werden mit Mother Hood!

Sie sind entsetzt und besorgt, weil Politiker und andere gesellschaftliche Akteure die sichere Geburtshilfe buchstäblich vor die Wand fahren lassen? Dann werden Sie mit Mother Hood aktiv! Wir organisieren Aktionen und Aufklärungskampagnen, informieren über unsere sozialen Netzwerke, erstellen Publikationen und machen vieles mehr.

Schließen Sie sich unserem Netzwerk an!

Mother Hood Regionalgruppen

In unseren Regionalgruppen  treffen Sie auf Gleichgesinnten und können sich bei den dort geplanten Aktionen anschließen. Gibt es in ihrem Ort oder Landkreis noch keine Mother Hood Gruppe? Dann gründen Sie selbst eine! Erste Kontakte finden Sie in unserer Facebook Gruppe.

Mother Hood Fachgruppen

Sie haben eine tolle Kompetenz und möchten diese bei Mother Hood einbringen? Dann unterstützen Sie uns in unseren Fachgruppen! Ob im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Juristerei, Politik, Grafik, Fotografie oder noch etwas anderes – wir freuen uns, wenn Sie mitarbeiten wollen! Ansprechpartner finden Sie hier oder unkompliziert durch eine Anfrage in der Facebook Gruppe.

Beitreten oder Spenden

Auch wenn Ihnen zum Beispiel die Zeit fehlt, uns aktiv zu unterstützen, können Sie Teil von Mother Hood werden. Wir freuen uns ebenfalls über passive Vereinsmitglieder oder über Spenden an den Verein.

Facebook, Twitter und "Real Life"

Vernetzen Sie sich mit Mother Hood auf Facebook und Twitter und teilen Sie unsere Beiträge, um Freunde und Bekannte zu informieren. Sprechen Sie auch im "normalen" Leben mit Freunden, Verwandten und Kollegen über die Ziele von Mother Hood und sensibilisieren Sie Ihr Umfeld für das wichtige Thema Geburtshilfe.

Flyer und Co.

Mit unserem Info-Material können Sie nicht nur sich selbst, sondern auch andere Menschen informieren. Sie helfen uns sehr, wenn Sie unsere Broschüren und Flyer in der Öffentlichkeit auslegen und verteilen, zum Beispiel in Cafés, Arzt- und Hebammenpraxen, Kitas und Krabbelgruppen (bitte vorher vor Ort um Erlaubnis fragen). Hier können Sie unser Info-Material bestellen.

Mother Hood Serie "Werde selbst aktiv"

In den Dokumenten der Mother Hood Serie "Werde selbst aktiv" haben wir Tipps und Anleitungen zusammen getragen, die Ihnen dabei helfen, sich für eine bessere Geburtshilfe zu engagieren.

Teil I: Lagebericht erstellen

Anleitung: Erstelle deinen Lagebericht für deine Stadt / Ort / Landkreis 
+ Tabelle zur Berechnung der Kaiserschnittraten.xls)

Teil II: Ideen und Beispiele um auf kommunaler Ebene aktiv zu werden

Kommunale Unterstützungsmöglichkeiten (Hebammenbrief Erzhausen)

Teil III: Mitarbeit in einer Mother Hood Landes-/Regional- oder Stadtgruppe

Aktuell in Arbeit

Teil IV: Einen Mother Hood Infostand organisieren

Anleitung:  Organisiere einen Mother Hood Infostand

Noch Fragen?

Bitte wenden Sie sich per E-Mail an uns.